Networking in Digitalen Zeiten Archive | Tijen Onaran
132
archive,tag,tag-networking-in-digitalen-zeiten,tag-132,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_popup_menu_push_text_top,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Networking in Digitalen Zeiten Tag

Volles Haus gestern im Telefónica BASECAMP in Berlin. Tijen stellte ihr Buch "Die Netzwerkbibel. Zehn Gebote für erfolgreiches Networking" vor. Das Interesse war enorm. Bereits eine halbe Stunde vor Beginn der Lesung gab es kaum noch einen freien Stuhl. Die Begrüßung an diesem Abend übernahm Iris Rothauer, Head of PR bei Telefónica Deutschland. Anschließend diskutierten...

Moderator Jörg Thadeusz hält Tijen für "eine der dynamischsten Erscheinungen in der Digitalszene der Hauptstadt". Gestern Abend war sie Gast im "Talk aus Berlin" des rbb Fernsehens und sprach dort über die Notwendigkeit einer Kultur der Vorbilder, gab Tipps für das richtige Netzwerken und erklärte Jörg Thadeusz, warum 2019 das Jahr der Frauen wird. Die...

In ihrer neusten Handelsblatt Kolumne teilt Tijen, was wir von Bundespräsident Steinmeier auf Instagram lernen können. Warum für sie dabei der Begriff "Social Me" zentral ist, was dieser bedeutet und wie wir auf den Social Media Kanälen uns so zeigen können wie wir sind, gibt es hier zu lesen....

STERN.de hat einen Buchauszug aus der Netzwerkbibel von Tijen veröffentlicht. Warum die Masse an Kontakten nicht zählt, sondern Qualität Quantität schlägt, gibt es um Kapitel: "1000 XING Kontakte - der Olymp des kleinen Mannes". Den Kapitelauszug gibt es hier zum Nachlesen....

Stephanie Kowalksi, Gründerin von OnlinePRGuide, hat eine ganz besondere Rezension initiiert. Spannende Persönlichkeiten der Kommunikationsbranche haben ihre individuellen Erkenntnisse der "Netzwerkbibel" aufgeschrieben, die Stephanie Kowalski in einer Infografik zusammengefasst hat. Die komplette Rezension sowie die Infografik gibt es über diesen Link...

Die Badischen Neusten Nachrichten (BNN) haben über die Netzwerkbibel und Tijen's Karlsruher Wurzeln berichtet. Welche Social Media Kanäle Tijen am meisten nutzt, was sie anderen bei der Nutzung empfiehlt und welches ihre Lieblingsplätze in Karlsruhe sind, hat sie der BNN im Interview verraten. Die digitale Version des Artikel gibt es über diesen Link...

Im Rahmen der diesjährigen DLD Conference wurde Tijen als eine von 50 Frauen aus Deutschland, Österreich und in der Schweiz, mit dem InspiringFifty Award ausgezeichnet. Der Award ehrt Frauen aus der Tech-Branche und wird von der Non-Profit Organisation InspiringFifty vergeben, die sich für mehr Diversität im Tech Bereich engagiert. Alle Informationen rund um den Award...

Der Hörfunksender Deutschlandfunk Nova hat Tijen zum Thema "Netzwerken" interviewt. Warum Vorbereitung beim Netzwerken das A und O ist und wieso Smalltalk nicht das Gespräch übers Wetter sein muss, das erzählt Tijen in der Radiosendung. Das komplette Interview zum Nachhören gibt es hier...

Im Interview mit ZEIT online gibt Tijen Einblicke in ihr erstes Buch "Die Netzwerkbibel - zehn Gebote für erfolgreiches Networking" und erzählt was ein gutes Netzwerk ausmacht, welche Kanäle fürs Netzwerken sinnvoll sind und warum die Masse an Kontakten nicht ausschlaggebend ist. Zum ganzen Interview geht es hier entlang...

In meinem Artikel in der futurezone könnte ihr lesen, wieso die These „Männer ,netzwerken‘ anders und besser als Frauen“ aus der BILANZ nicht zutrifft. Networking ist ein Thema, mit dem sich alle gleichermaßen beschäftigen. In der Gegenwart rückt das Netzwerken immer mehr in den Vordergrund und ist bedeutend für unsere berufliche Zukunft. Networking, welches essentiell für...

Berlin, 20.09.2016 Jeder kennt es: Bei einer Unternehmensgründung liegt er Fokus eindeutig auf den Bereichen Marketing und Vertrieb. Ein Fehler. Gerade PR-Arbeit ist die beste Möglichkeit Dein Unternehmen noch bekannter zu machen. Oftmals bleibt es aber im Tagesgeschäft auf der Strecke oder die Anforderungen an den Output sind enorm, die vorhandenen Ressourcen sehr gering. Wie also...

Berlin, 14.05.2016   Networking wird  immer wieder als Fähigkeit beschrieben sich Netzwerke aus Kontakten und Beziehungen zu erarbeiten, die für alle Seiten Gewinn bringen. Wie erarbeite man sich solche Netzwerke für private, ehrenamtliche oder berufliche Zwecke? Gemeinsam mit der Konrad-Adenauer-Stiftung gebe ich am 27.-28. Mai ein Seminar genau zu diesem Thema. Das Programm findet ihr hier Leider ist das...