Handelsblatt Kolumne Archive | Tijen Onaran
523
archive,tag,tag-handelsblatt-kolumne,tag-523,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_popup_menu_push_text_top,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Handelsblatt Kolumne Tag

In ihrer neuen Handelsblatt-Kolumne beschäftigt sich Tijen mit der Frage, wie Unternehmen in Zeiten des digitalen Wandels konkurrenzfähig bleiben können. Ihre These: Unternehmen sollten mehr Mut beweisen und  aufgeschlossener gegenüber Sozialen Medien sein. Für Tijen ist besonders Instagram ein unterschätzter Kanal  in der Unternehmenskommunikation. Die Plattform, so Tijen, bietet viele Möglichkeiten, um den Alltag eines...

Die Reichweite und Macht der Digitalen Kanäle darf von der Politik nicht länger vernachlässigt werden. In ihrer neuen Handelsblatt-Kolumne berichtet Tijen über die Europawahl, wie sehr die Sozialen Medien die Wahl beinflusst haben und wie sich die Generationen X, Y und Z mehr und mehr politisieren. Die vollständie Kolumne gibt es hier....

"Es sind seltene Nachrichten, deshalb freue auch ich mich, wenn wieder eine Frau an die Spitze eines Unternehmens gewählt worden ist. Doch so sehr ich dann hoffe, dass sich endlich was bewegt in deutschen Führungsetagen, komme ich gleichzeitig immer mehr zu der Überzeugung, dass es darum eigentlich gar nicht geht", schreibt Tijen ihrer Kolumne "Expertenrat"...