Ein Netzwerk rezensiert die Netzwerkbibel

Stephanie Kowalksi, Gründerin von OnlinePRGuide, hat eine ganz besondere Rezension initiiert. Spannende Persönlichkeiten der Kommunikationsbranche haben ihre individuellen Erkenntnisse der „Netzwerkbibel“ aufgeschrieben, die Stephanie Kowalski in einer Infografik zusammengefasst hat. Die komplette Rezension sowie die Infografik gibt es über diesen Link

Ein Netzwerk rezensiert die Netzwerkbibel

Stephanie Kowalksi, Gründerin von OnlinePRGuide, hat eine ganz besondere Rezension initiiert. Spannende Persönlichkeiten der Kommunikationsbranche haben ihre individuellen Erkenntnisse der „Netzwerkbibel“ aufgeschrieben, die Stephanie Kowalski in einer Infografik zusammengefasst hat. Die komplette Rezension sowie die Infografik gibt es über diesen Link

Bericht in der BNN zur Netzwerkbibel

Die Badischen Neusten Nachrichten (BNN) haben über die Netzwerkbibel und Tijen’s Karlsruher Wurzeln berichtet. Welche Social Media Kanäle Tijen am meisten nutzt, was sie anderen bei der Nutzung empfiehlt und welches ihre Lieblingsplätze in Karlsruhe sind, hat sie der BNN im Interview verraten. Die digitale Version des Artikel gibt es…

ZEIT online Interview zur Netzwerkbibel

Im Interview mit ZEIT online gibt Tijen Einblicke in ihr erstes Buch „Die Netzwerkbibel – zehn Gebote für erfolgreiches Networking“ und erzählt was ein gutes Netzwerk ausmacht, welche Kanäle fürs Netzwerken sinnvoll sind und warum die Masse an Kontakten nicht ausschlaggebend ist. Zum ganzen Interview geht es hier entlang

Frauennetzwerke nur mit Männern?

Warum Tijen immer eine andere Frau für ein Panel vorschlägt, wenn sie selbst nicht teilnehmen kann, warum Wirtschaftscoach Christine Bauer-Jelinek sagt, dass Netzwerken ganz ohne Männer aber auch nicht geht und warum Frauen für Frauen die besseren Rolemodels sind, lest ihr in diesem Artikel der WELT über weibliche Solidarität und Frauennetzwerke.

Netzwerken Studium

Unerlässlich: Netzwerken während des Studiums

Netzwerken. Ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg für den Berufseinstieg und Jobwechsel, Möglichkeit zum Kontakte knüpfen und um den eigenen Horizont zu erweitern. Es gibt sie mittlerweile online und offline, gratis und als Premium-Mitgliedschaft, deutschsprachig und international. Es gibt jetzt mehr Frauennetzwerke als je zuvor, doch wo kann man Kontakte knüpfen,…

Netzwerken Studium

Unerlässlich: Netzwerken während des Studiums

Netzwerken. Ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg für den Berufseinstieg und Jobwechsel, Möglichkeit zum Kontakte knüpfen und um den eigenen Horizont zu erweitern. Es gibt sie mittlerweile online und offline, gratis und als Premium-Mitgliedschaft, deutschsprachig und international. Es gibt jetzt mehr Frauennetzwerke als je zuvor, doch wo kann man Kontakte knüpfen,…

6. Frauen-Wirtschaftsforum in Düsseldorf

„Digitalisierung und Diversity“ ist das Thema des 6. Frauen-Wirtschaftsforums „women2business“ am 26. September bei der IHK Düsseldorf, Ernst-Schneider-Platz 1. Das Frauen-Wirtschaftsforum ist Treffpunkt für Geschäftsführerinnen, Unternehmerinnen und Frauen, die ihre Karriere vorantreiben wollen. Tijen referiert an diesem Tag über „Personal Branding als Karriereturbo – Sichtbarkeit schaffen für die eigene Leistung.“ Die Veranstaltung spricht in…

Erfolgreich netzwerken – so geht`s

Wenn jemand weiß, wie gutes und nachhaltiges Netzwerken geht, dann ist es Tijen. Für Brigitte Wir und die Brigitte Academy hat sie die wichtigsten Netzwerk-Regeln aufgeschrieben: Strategisch vorgehen, ehrliches Interesse zeigen, Nutzen bieten, Andere verbinden und entspannt bleiben.

Wer steckt hinter #GDW?

Trusted Blogs hat hier unter dem Kapitel #businessladies einmal sehr schön zusammengefasst, wer und was und warum Global Digital Women sind. Global Digital Women (GDW) ist ein Unternehmen in Berlin, das Gestalterinnen der Digitalbranche die Möglichkeit zur Vernetzung bieten möchte.