Digitalszene Archive | Tijen Onaran
607
archive,tag,tag-digitalszene,tag-607,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_popup_menu_push_text_top,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Digitalszene Tag

Tatjana Kerschbaumer hat Tijen begleitet und ein Porträt für turi2 verfasst. Der Artikel ist nun auch in der Printausgabe des Magazins erschienen. Neben ihrem Berufsalltag spricht Tijen mit der Redakteurin auch über freie Tage, Wünsche und Pläne für die Zukunft. Hier geht es zum E-Paper von turi2....

Im Fragebogen von turi2 spricht Tijen über ihre Pläne und Vorstellungen für 2020. Sie erklärt, was auf ihrer persönlichen und beruflichen Agenda steht und was sie im neuen Jahr gerne lernen möchte. Im Gespräch verrät sie außerdem, was sie als Bundeskanzlerin tun würde und wovon sie im Jahr 2020 nichts mehr hören möchte. Zum Fragebogen geht es...

In einer neuen Folge des "Ab 21"-Podcasts von Deutschlandfunk Nova spricht Tijen mit Moderatorin Judith Eberth über das Thema Erwartungsdruck. Im Interview schildert sie ihre persönlichen Erlebnisse und erklärt, wie sie mit zu hohen Erwartungen an sich selbst und von außen umgeht. Dabei sind nicht nur Selbstreflexion und Kommunikation entscheidend, sondern vor allem ein stabiles...

WELT-Redakteurin Antonia Thiele informiert in ihrem neuen Artikel über die Tech-Messe "Digital Kindergarten" in Hamburg, zu der in diesem Jahr rund 3000 Gäste erwartet werden. Ziel ist es, Erwachsenen die Welt der Digitalisieriung näher zu bringen und Ihnen einen Raum zu geben, Fragen zu stellen und ihre Unternehmen zu innovieren. Neben Ex-Formel1-Rennfahrer Nico Rosberg und Fox...

Im XING Talk unterwegs spricht Tijen über die klassischen Schritte des Netzwerkens - und wie man neue Wege gehen kann. Dabei erklärt sie, dass jede und jeder ihre/seine Individualität nutzen und die eigene Komfortzone verlassen sollte. XING fragt: Netzwerken Frauen und Männer anders? Und kann man als Introvertierte(r) überhaupt erfolgreich netzwerken? Die Antworten gibt es...

Im Gespräch mit der Salzburger Nachrichten-Redakteurin Iris Burtscher klärt Tijen den Mythos Introversion und Netzwerken. Sie zeigt, warum es beim Aufbau und Pflegen von Netzwerken nicht unbedingt von Vorteil ist, extrovertiert zu sein, und wieso Frauen in der Digitalszene nicht nach Freundinnen suchen sollten. Den gesamten Artikel gibt es hier....