PR & Medien Archive | Seite 2 von 11 | Tijen Onaran
185
archive,paged,category,category-pr-medien,category-185,paged-2,category-paged-2,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_popup_menu_push_text_top,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

PR & Medien

Am 30. November 2019 wird der Digital Female Leader Award bereits zum vierten Mal an Pionierinnen in der Digitalwirtschaft vergeben. Von Europas größtem Frauennetzwerk GDW Global Digital Women und dem Magazin myself ins Leben gerufen, gehört der Award laut Marketingleiter Today zu den bedeutendsten Preisen in der Digitalwirtschaft. Die Bewerbungsphase läuft noch bis zum 31. Juli. Unter Digital Female Leader können...

In ihrer neuesten Handelsblatt-Kolumne spricht Tijen über das Thema Personal Branding. Sie verrät, warum es bei der Gestaltung der eigenen Marke nicht um permanente Selbstinszenierung, sondern um Inhalte gehen sollte, und erzählt von Einschränkungen und Vorurteilen, mit denen sie in ihrer eigenen Laufbahn konfrontiert wurde. Die vollständige Kolumne gibt es hier. TITELFOTO (c) Handelsblatt...

Im Interview mit Techtag-Redakteurin Diana Gedeon verrät Tijen, wie gutes Community Management funktioniert und erklärt, warum gerade Kritik ein hilfreiches Tool für den eigenen Erfolg sein kann. Ihre Tipps zu den Themen Diversität, Corporate Influencer und nachhaltiges Netzwerken gibt es hier in voller Länge.  ...

Countdown zur Preisverleihung des Digital Leader Award 2019: In seinem neuesten Artikel gibt Computerwoche-Redakteur Florian Kurzmaier einen Einblick in das Konzept der Veranstalter und in den Bewerbungsablauf. Der Award kürt seit 2016 die beste Leistung im Bereich Digitalisierung und konnte in diesem Jahr mit 111 Bewerbungen eine Rekordzahl verzeichnen. Als eine von acht Jurymitglieder hat Tijen...

Das Finanzportal Börse Express gewährt bereits einen Einblick in das Programm der Österreichischen Medientage am 25. und 26. September 2019. Organisiert von HORIZONT und dem Mansteig Verlag steht die Veranstaltung in diesem Jahr unter dem Motto: "STUNDE NULL. Die neue Medien-Realität". Zu den internationalen und nationalen Keynote-SpeakerInnen gehört neben Facebook-Berater Roger McNamee und "Die Zeit"-Chefredakteur Giovanni...

In einer neuen Folge des "Ab 21"-Podcasts von Deutschlandfunk Nova spricht Tijen mit Moderatorin Judith Eberth über das Thema Erwartungsdruck. Im Interview schildert sie ihre persönlichen Erlebnisse und erklärt, wie sie mit zu hohen Erwartungen an sich selbst und von außen umgeht. Dabei sind nicht nur Selbstreflexion und Kommunikation entscheidend, sondern vor allem ein stabiles...

In Tijens neuer Podcast-Episode für "How to Hack" von "Business Punk" ist Frank Thelen ihr Gast. Er ist europäischer Seriengründer, Tech-Investor und Juror bei der erfolgreichen TV-Serie „Die Höhle der Löwen“. Gemeinsam sprechen sie über das Thema Produktivität, wie Thelen es schafft in seinen durchgeplanten Tagen produktiv zu sein und sich selbst zu organisieren. Die...

In Zusammenarbeit mit Global Digital Women hat NTT Security die "Women in Cybersecurity Awards" ins Leben gerufen. Mit den Awards werden herausragende Expertinnen auf dem Feld der Cybersicherheit ausgezeichnet. Außerdem sollen Frauen darin bestärkt werden, sich für eine Karriere in der Branche zu entscheiden. Die Bewerbungsfrist endet für die DACH-Region am 16. August 2019. Nominieren kann...

Das Online-Portal „Versicherungsmagazin“ berichtet unter der Überschrift „Assekuranz entdeckt Corporate Influencer“ über Soziale Netzwerke. Die Medienbranche und Modeunternehmen haben diese schon längst für sich entdeckt und machen mit Corporate Influencern auf sich aufmerksam. Auch Versicherungsgesellschaften wollen jetzt in den Sozialen Netzwerken Fuß fassen.  Tijen wird mit einem Kapitel aus „Die Netzwerkbibel“ zitiert, „Warum es sich...

Tijen war zu Gast im Studio des RTL Radio Centers, um mit Helmer Litzke, Moderator des Experten-Podcasts "FRAGEN WIR DOCH!" von RTL Radio Deutschland und 105.5 Spreeradio, über die Digitalbranche zu sprechen. Neben Tipps und Tricks aus der "Netzwerkbibel" geht es diesmal unter anderem um starke weibliche Vorbilder, nachhaltiges Gründen und die Auswirkungen von sozialen...

Benjamin Horbelt teilt auf turi2 einen Hör-Tipp: In Tijens neuer Podcastepisode für „How to Hack“ von „Business Punk“ spricht sie mit Etienne Gardé über das Thema Kreativität - und wie man es schafft kreativ zu bleiben. Für Etienne Gardé bedeutet das vor allem, mutig zu sein und öfters den Sinn von Regeln zu hinterfragen. Die Folge...

Im Podcast der Schweizer Handelszeitung "Schöne neue Welt" spricht Redakteurin Melanie Loos mit Tijen über  "Netzwerken im digitalen Zeitalter" und ihr Buch "Die Netzwerkbibel". Die zentrale Botschaft: Nicht die Anzahl der Kontakte ist entscheidend, sondern wie gut die Kontakte sind. Qualität schlägt Quantität. Die Folge zum Nachhören gibt es hier....

Die Reichweite und Macht der Digitalen Kanäle darf von der Politik nicht länger vernachlässigt werden. In ihrer neuen Handelsblatt-Kolumne berichtet Tijen über die Europawahl, wie sehr die Sozialen Medien die Wahl beinflusst haben und wie sich die Generationen X, Y und Z mehr und mehr politisieren. Die vollständie Kolumne gibt es hier....

"Durch digitale Kommunikationsmöglichkeiten erhalten Frauen eine Stimme." Tijen wurde als eine von insgesamt fünf Expert*innen eingeladen, um im Otto Newsroom über die Frage zu diskutieren, "ob die digitale Transformation soziale Gleichstellung in Arbeitswelt und Gesellschaft fördern kann". Tijen ist der Meinung, dass die Digitalisierung dazu beiträgt, neue Kommunikationswege zu schaffen. Sie ermöglicht Frauen, über ihre digitalen...