Tijen im Interview mit dem "prmagazin" | Tijen Onaran
2820
post-template-default,single,single-post,postid-2820,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_popup_menu_push_text_top,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Tijen im Interview mit dem „prmagazin“

Tijen im Interview mit dem „prmagazin“

Anlässlich des Digital Female Leader Awards 2019 interviewte das prmagazin als Partner des Awards Tijen und Bahn-Marketingchefin Antje Neubauer, die in der Award-Jury sitzt. Die beiden diskutieren über die Frage, welche Rolle die Digitalisierung und das Netzwerkens spielen, um Chancengleichheit zu erreichen. Obwohl sich Frauen heute nicht mehr zwischen Karriere und Kind entscheiden müssen, herrscht in der digitalen Welt ein hoher Leistungsdruck. Was es braucht, um in der digitalen Wirtschaft bestehen zu können und warum Antje Neubauer trotz großen Erfolgs ihren Top-Job bald aufgibt, ist im Interview „Netzwerken ist Emanzipation“ von David Selbach zu lesen.