"Assekuranz entdeckt Corporate Influencer" | Tijen Onaran
2750
post-template-default,single,single-post,postid-2750,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_popup_menu_push_text_top,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

„Assekuranz entdeckt Corporate Influencer“

„Assekuranz entdeckt Corporate Influencer“

Das Online-Portal „Versicherungsmagazin“ berichtet unter der Überschrift „Assekuranz entdeckt Corporate Influencer“ über Soziale Netzwerke. Die Medienbranche und Modeunternehmen haben diese schon längst für sich entdeckt und machen mit Corporate Influencern auf sich aufmerksam. Auch Versicherungsgesellschaften wollen jetzt in den Sozialen Netzwerken Fuß fassen.  Tijen wird mit einem Kapitel aus „Die Netzwerkbibel“ zitiert, „Warum es sich lohnt, zum Corporate Influencer zu werden“.

Titelfoto: ©alexsl / Getty Images / iStock