Unterwegs mit Thomas Heinze und Tijen Onaran | Tijen Onaran
2619
post-template-default,single,single-post,postid-2619,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_popup_menu_push_text_top,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Unterwegs mit Thomas Heinze und Tijen Onaran

Unterwegs mit Thomas Heinze und Tijen Onaran

In der fünften Episode des Podcasts des Projekts „Digitale Schiene Deutschland“ der Deutschen Bahn, spricht die Moderatorin Laura Karasek mit Tijen Onaran und Thomas Heinze. In der ersten Hälfte erzählt der Schauspieler Thomas Heinze, wie er seine erste Rolle bekommen hat und woran er aktuell arbeitet. Danach folgt das Gespräch mit Tijen, in dem sie erklärt, dass Arbeitgeber einen Rahmen schaffen sollten, der generationsübergreifend in die Themen der Digitalisierung einlädt und die Arbeitnehmer ermutigt, etwas dazu beizutragen und wie wichtig es ist, jedem die Möglichkeit zu bieten, sich mutig mit dem Thema Digitalisierung und den daraus entstehenden Jobs auseinanderzusetzen. Die Folge gibt es hier zum Nachhören.