Ein digitales Event für eine digitale Bank | Tijen Onaran
1691
post-template-default,single,single-post,postid-1691,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_popup_menu_push_text_top,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Ein digitales Event für eine digitale Bank

Ein digitales Event für eine digitale Bank

Was bedeutet die digitale Transformation für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft? Diese und viele weitere Fragen diskutierte Martin Zielke in der Commerzbank-Repräsentanz in Berlin mit Tijen. Cerstin Gammelin, Wirtschaftsjournalistin bei der Süddeutschen Zeitung, moderierte den Abend. Nicht nur vor Ort war das Interesse groß, auch online auf Twitter und Facebook verfolgten zahlreiche Interessenten online via Livestream die Diskussion.

Martin Zielke und Tijen waren sich schon zu Beginn einig: Die analoge und die digitale Welt dürfen keinen Widerspruch darstellen. Beide Welten müssen immer stärker miteinander kooperieren. Das komplette Video der Diskussion könnt Ihr hier, am Ende des Artikel sehen.