Mit Richard David Precht beim Zukunftsforum | Tijen Onaran
1606
post-template-default,single,single-post,postid-1606,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_popup_menu_push_text_top,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Mit Richard David Precht beim Zukunftsforum

Mit Richard David Precht beim Zukunftsforum

Die Agentur „Des Wahnsinns fette Beute“ begleitet Unternehmen bei der Implementierung von New-Work-Themen. Passend zur Thematik kamen 800 Gäste beim Zukunftsforum in Attendorn (Hauptsitz der Agentur) zusammen und verfolgten die Thesen von Publizist und Philosoph Richard David Precht ebenso wie die Podiumsdiskussion, an der von Unternehmensseite Melanie Vinci (Persona Service), Rainer Bröcher (Schäfer Werke), Markus Feldmann (GFO) und Tijen teilnahmen. Weitere Event-Insights hat das PR-Journal zusammengetragen