Ohne Diversität keine Digitalisierung | Tijen Onaran
1538
post-template-default,single,single-post,postid-1538,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_popup_menu_push_text_top,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Ohne Diversität keine Digitalisierung

Ohne Diversität keine Digitalisierung

Kampnagel in Hamburg war am Wochenende (12.-14. September) DER Digitalisierungs-Hotspot: Die solutions.hamburg bietet als größter Digitalisierungskongress Deutschlands Strategien, Austausch und Lösungen für Unternehmen im digitalen Wandel. Zu den Top-Speakern gehörten Prof. Peter Wippermann, einer der renommiertesten Trendforscher Deutschlands, Sascha Lobo und Dr. Wladimir Klitschko, ehemaliger Profi-Boxer und heutiger Unternehmer. Tijen sprach darüber, dass Digitalisierung nicht ohne Diversität möglich ist.