Digitalisierung und Diversität hängen direkt zusammen | Tijen Onaran
1586
post-template-default,single,single-post,postid-1586,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_popup_menu_push_text_top,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Digitalisierung und Diversität hängen direkt zusammen

Digitalisierung und Diversität hängen direkt zusammen

Diversität deckt vier Schlüsselbereiche ab, die eine Grundlage dafür sind, dass der digitale Wandel in Unternehmen zum Erfolg werden kann. In diesem Blogbeitrag legt Tijen die vier Vorraussetzungen dar:

1. Diversity bringt digitales Wissen in Unternehmen

2. Diverse Teams erleichtern internationales und interkulturelles Netzwerken

3. Komplexe Probleme brauchen komplexe Antworten

4. Diversität ist ein Katalysator für Innovation & Kreativität

Diversität in Teams hat demnach zur Folge, dass es ein härteres Ringen um Konsens gibt, was aber zu besseren Ergebnissen führt. Menschen mit unterschiedlichem Background bringen neue Informationen in Teams ein, was zur Kreativität anregt und innovative Lösungen hervorbringt.