Kolumne: Frauen können schlechter netzwerken? Von wegen! | Tijen Onaran
1069
post-template-default,single,single-post,postid-1069,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_popup_menu_push_text_top,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Kolumne: Frauen können schlechter netzwerken? Von wegen!

Kolumne: Frauen können schlechter netzwerken? Von wegen!

In meinem Artikel in der futurezone könnte ihr lesen, wieso die These „Männer ,netzwerken‘ anders und besser als Frauen“ aus der BILANZ nicht zutrifft.
Networking ist ein Thema, mit dem sich alle gleichermaßen beschäftigen. In der Gegenwart rückt das Netzwerken immer mehr in den Vordergrund und ist bedeutend für unsere berufliche Zukunft. Networking, welches essentiell für Männer sowie Frauen ist,  hat sich jedoch verändert und ist digitaler geworden.

Erfahrt hierzu mehr in meiner Kolumne bei futurezone.