Warum Karrierebrüche erfolgreich machen - Tijen Onaran
877
post-template-default,single,single-post,postid-877,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode_popup_menu_push_text_top,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
Der neue Podcast Vertriebsfunk

Warum Karrierebrüche erfolgreich machen

In meiner neuen Kolumne für WirtschaftsWoche Gründer beschäftige ich mich mit einem sehr persönlichem Thema: Karrierebrüche.

Einen glatten Lebenslauf habe ich wahrlich nicht zu bieten. VWL war nicht ganz meine Stärke, also wechselte ich nicht ganz freiwillig zu Politikwissenschaften. Aber auch später hatte ich verschieden Jobs. Eine Lehre: Perfektion steht einem nur im Weg. Aber lest selbst.